Optik Bogorinski
TSV Pfungstadt Handball Meister

Damen verabschieden sich in die Winterpause

Von • Dienstag 18 Dez 2018 • Kategorie: Aktive, Damen

Am vergangenen Wochenende stand für die Damen das letzte Spiel der Saison auf dem Programm. Zu Gast in der TSV-Halle war der TV Bürgstadt.

Die Damen starteten unkonzentriert und fahrig in die Partie. Die Absprachen in der Abwehr funktionierten kaum und auch im Angriff sah man wieder die altbekannten technischen Fehler. Den Gästen viel es leicht sich mit einigen Treffern abzusetzen. Doch die Damen starteten dann eine Aufholjagd und man ging mit einem Unentschieden in die Kabine.

Nach der Pause konnten die Damen den guten Lauf nicht aufrecht erhalten und die Gäste bauten wieder ihre Führung aus. Am Ende hieß es „rien ne va plus“ bei den Damen und die Gäste aus Bürgstadt gewannen die Begegnung deutlich mit 17:26.

Nun heißt es für die Damen die Feiertage zu nutzen um den Kopf frei zu bekommen. Das nächste Spiel steht erst am 27.1.19 an und bis dahin wollen die Pfungstädterinnen die Fehler der Hinrunde analysieren und hoffentlich erfrischt und ausgeruht mit mehr Erfolgen in die Rückrunde starten.

Für den TSV spielten: Lea Sonek und Katharina Meyer im Tor, Stephanie Dannecker (5), Celine Meise (4), Lejla Memisevic (4), Katharina Schlösser (2), Hannah Schäfer (1), Eileen Kramer (1/1), Christin Kastrau, Monika Verheugen, Caroline Bauer, Anna Heimsch und Sarah Denefleh.

 

von Katharina

ist Betreuer und Autor der 2. Mannschaft
Sende eine Mail an den Autor | Alle Beiträge von

Kommentare sind deaktiviert.

Pfungstädter Brauerei Handballcompany Autohaus Gandenberger Joker Reisen ImmBiomed Pizzeria Rosario in Pfungstadt. Pizzabäcker des Vertrauens.