Agentur Feldmann
Falk & Hörr
TSV Pfungstadt Handball Meister

Ungeschlagen an der Tabellenspitze

Von • Montag 21 Okt 2019 • Kategorie: Jugend, wE Jugend

Am vergangenen Sonntag (20.10.) trat unser weibliche E-Jugend zu ihrem vierten Spiel in der Runde, beim HC VFL Heppenheim an.

Pfungstadt versuchte das Spiel von Anfang an zu dominieren und legte bereits nach einigen Sekunden, durch eine schnelle Balleroberung und dem ersten Treffer durch Hanna Ille, den Grundstein. Unsere Mädels versäumten es jedoch, durch einige Unkonzentriertheiten (Fehlwürfe und -pässe) die Führung weiter auszubauen und für klare Verhältnisse zu sorgen. Trotzdem hatten die Trainer Lena Hanst und Thomas Ille die Gelegenheit alle Spielerinnen einzusetzen. Heppenheim konnte in der Folge zwar den ein oder anderen Treffer setzen, Pfungstadt aber seine Führung, durch Treffer von Marcella Rametti, Franzi Jäger, Sophia Rau und Layla Hozic, zum Halbzeitstand von 9 zu 5 ausbauen.

In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer ein ähnliches Bild. Marie Kißling, Anika Will, Zineb Iban Sellam, Lena Jäger, Milena Ibach und Sophie Gutmann, kämpften gut, halfen sich gegenseitig aus, liefen sich vorne geschickt frei und fügten sich gut in das Spielgeschehen ein. Pfungstadt hatte viele gute Gelegenheiten den Vorsprung weiter auszubauen. Letztendlich stand ein leistungsgerechtes 19 zu 15 für Pfungstadt auf dem Tableau.

Mit diesem Sieg bleiben die Pfungstädter Girls weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze, und freuen sich auf ihr nächstes Heimspiel, am Samstag dem 26.10., gegen die HSG Bensheim/ Auerbach II.

Von Thomas

Mehr über: , ,

ist Teil des Team im neuen Vorstand. Zusätzlich auch noch Betreuer und Autor unserer Website.
Sende eine Mail an den Autor | Alle Beiträge von

Kommentare sind deaktiviert.

Pfungstädter Brauerei Handballcompany Autohaus Gandenberger Joker Reisen Optik Bogorinski Pizzeria Rosario in Pfungstadt. Pizzabäcker des Vertrauens. Jump Fitness Raumausstattung Wenner